Facebook

AGB´S

(Allgemeine Geschäftsbedingungen)

 

1. Teilnehmeranzahl

Wir bitten um Verständnis, dass die Kurse erst ab einer Teilnehmerzahl von 6 Kindern stattfinden können. Die Höchstteilnehmerzahl ist kursabhängig.

2. Kurs

Die Kurse werden einmal pro Woche am jeweils gewählten Kurstag – allerdings nur an Schultagen abgehalten. Die Anmeldung gilt für ein Schuljahr. Von der Kursteilnehmerin versäumte Kurseinheiten können nicht nachgeholt werden. An gesetzlichen Feiertagen, allgemein schulfreien Tagen sowie in den Ferien finden keine Kuse statt.

3. Schnupperstunde

Es besteht die Möglichkeit eine Schnupperstunde in Anspruch zu nehmen. Die Schnupperstunde ist kostenlos.

4. Kursteilnahme

Wenn Sie Ihr Kind anmelden möchten, so klicken Sie bitte auf den Stundenplan oder telefonisch unter 0664-33 77 777. Eine Schnupperstunden sind jederzeit möglich!

5. Kursbeitrag

Der Kursbeitrag ist pro Semester im voraus, spätestens in der dritten Kurseinheit einzubezahlen.Glittercheers behält sich vor, Kinder, für die der Kursbeitrag nicht rechtzeitig entrichtet worden ist, von der weiteren Teilnahme auszuschließen. Der Anspruch auf Bezahlung des Kursbeitrages wird dadurch nicht berührt und bleibt aufrecht. Der Vertragspartner von Glittercheers ist im Falle der nicht rechtzeitigen Bezahlung verpflichtet, sämtliche Kosten (Mahnspesen und Rechtsanwaltskosten), die im Rahmen der Einforderung des Kursbeitrages anfallen, zu tragen. Ein verspäteter Kurseintritt gewährt keinen Anspruch auf Reduzierung des Kursbeitrages. Durch Einzahlung des Kursbeitrages erklären Sie sich mit den AGBs einverstanden.

6. Leihgebühr

Für die Auftritt der Glittercheers werden den Mädchen, für eine Leihgebühr von € 15,-- pro Jahr, einheitliche Dressen zur Verfügung gestellt. Diese werden von den Trainerinnen ausgeteilt und beim letzten Training wieder eingesammelt. Bei der Übergabe der Dressen ist die Leihgebühr von € 15,-- in bar zu bezahlen.

7. Vorzeitige Kündigung

Der Kursbeitrag wird – auch bei Nichteilnahme – nicht rückerstattet, es sei denn, der Kursteilnehmer hat krankheitsbedingt mehr als 50% der Kurseinheiten versäumt oder den Wohnort gewechselt. In diesen Fällen ist eine schriftliche Abmeldung erforderlich. Glittercheers behält sich vor im Falle von Krankheit ein ärztliches Attest bzw. im Falle eines Wohnort-Wechsels eine Bestätigung einzufordern. Der Kursbeitrag wird in diesen Fällen aliquot, ab dem Tag der schriftlichen Abmeldung, abzüglich eines Verwaltungsaufwandes von 10% des Kursbeitrages und der bis dahin konsumierten Kurseinheiten zurückerstattet.

8. Kursabsage

Glittercheers ist berechtigt einzelne Kurse ohne Angaben von Gründen abzusagen. Wird ein Kurs vom Glittercheers abgesagt, wird der Kursteilnehmerin der aliquote Teil der Kursgebühr rückerstattet, es sei denn, die Absage ist aufgrund höherer Gewalt notwendig. Durch den Wechsel der Trainerin bzw. des Trainers entsteht kein Anspruch auf Rückzahlung.

9. Fotos

Glittercheers behält sich vor, Fotos von einzelnen Kursteilnehmerinnen auf die Homepage www.glittercheers.com  zu stellen. Der Vertragspartner von Glittercheers stimmt dem ausdrücklich zu.

10. Haftung

Seitens Glittercheers wird keine Haftung übernommen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Kursteilnehmerinnen nur während der von Ihnen gebuchten Kurszeit im Unterrichtsraum beaufsichtigt werden.

 

Die AGBs gelten durch Abgabe der Anmeldung bzw. Einzahlung der Kursgebühr als angenommen.